0561 - 81 04 305 info@hmds-online.de

mediDOK

Die Archiv-Lösung mediDOK® ist eines der meist genutzten Bild- und Dokumentationsarchivierungsprogramme im medizinischen Bereich, das in Zusammenarbeit mit Ärzten und medizinischen Personal entwickelt wurde.

mediDOK® verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagement und erfüllt natürlich auch die EU-Richtlinien als Medizinprodukt der Klasse Ilb.

Steigen Sie jetzt ein! Über 8500 Kollegen nutzen es bereits.

Die neue Bilderliste

Die Bilderliste von mediDOK bietet verschiedene Ansichten mit Vorschaubildern, nutzbar auch für PDF-Dokumente.

Kategorien helfen Ihnen eine eigene Struktur in Ihr Archiv zu bringen und Dokumente, sowie Bilder, leichter zu finden.

Bilderliste und Bildanzeige

Sie können die Bilderliste und die Bildansichten nebeneinander darstellen lassen und gewählte Untersuchungen anzeigen und bearbeiten.

Die neue Bilderliste

Durch die Listenansicht bieten sich für Sie viele Informationen auf einen Blick.

Durch Variabilität und viele neue Features z.B. eine Vorschau und Gruppiermöglichkeit, weiß mediDOK zu überzeugen.

Medizintechnik-Import

mediDOK ermöglicht direkten und automatischen Import von EKG-Berichten, beispielsweise Produkte der Firmen custo med, Schiller, Amedtec. Andere Systeme welche einen PDF-Bericht erzeugen, können leicht angebunden werden.

 

Bilder einfach einem Patienten zuweisen

Ein Speichern-Fenster mit großer Vorschau macht die Zuweisung von Bildern, zu einem Patienten, zum Kinderspiel.

Zusätzlich können mit mediDOK, erzeugte Bilder auf verschiedene Untersuchungen aufgeteilt werden.

 

Workflow

Im Workflow-Fenster können Sie nachvollziehen welche Dokumente Sie bereits gelesen haben. Zusätzlich können Sie diese auch anderen Benutzern zuweisen und gelesene Dokumente als erledigt kennzeichnen.

Dokumente speichern

Im Speichern-Fenster können Sie das eingehende Dokument an einen Patienten und auch direkt an einen Arzt innerhalb Ihrer Praxis zuweisen. Dieser findet das Dokument dann in seinem „virtuellen Postkörbchen“.

Leistungsfähiger Viewer

mediDOK unterstützt verschiedene Bildtypen zur Anzeige und gewährleistet zusätzlich durch variable Bildaufteilung eine hohe Übersichtlichkeit.

Bilder können durch Bearbeitungsfunktionen wie Zeichnungen oder Markierungen, auch auf PDF-Dokumenten. Zusätzlich dazu sind auch Vermessungen bei DICOM-Daten möglich.

 

Vollbildanzeige

mediDOK macht es bei Röntgen-, CT- oder MRT-Bildern quasi unmöglich etwas zu übersehen. Dafür sorgt die Vollbildanzeige oder das zweite Anzeigefenster im Mehrschirmbetrieb. Zoom- und Bildbearbeitungsfunktionen für Graustufenbilder (WindowLevel, Wechsel von Knochen- ins Weichteilfenster etc.) helfen bei der täglichen Arbeit an Ihrem Befundarbeitsplatz.

 

Haben Sie noch Fragen oder haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns.